leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
Version vom 09:09, 26. Aug 2014
Britta Flamm (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 15:54, 18. Sep 2014
Britta Flamm (Diskussion | Beiträge)

Zum nächsten Versionsunterschied →
Zeile 3: Zeile 3:
<div align="justify"> <div align="justify">
Am Leibniz-Gymnasium legen wir Wert auf ein lebendiges Schulleben. Schule bedeutet für uns nicht nur Wissenserwerb, sondern wir fördern auch die künstlerischen und musischen Begabungen unserer Schüler sowie ihr Engagement in vielen anderen Bereichen. In regelmäßigen Abständen finden an unserer Schule Konzerte, Theateraufführungen und eine Vielzahl von weiteren gemeinschaftsfördernden Veranstaltungen statt. Am Leibniz-Gymnasium legen wir Wert auf ein lebendiges Schulleben. Schule bedeutet für uns nicht nur Wissenserwerb, sondern wir fördern auch die künstlerischen und musischen Begabungen unserer Schüler sowie ihr Engagement in vielen anderen Bereichen. In regelmäßigen Abständen finden an unserer Schule Konzerte, Theateraufführungen und eine Vielzahl von weiteren gemeinschaftsfördernden Veranstaltungen statt.
 +====Unterstufenfest 2014====
 +Wie in fast jedem Jahr fand unser [[Unterstufenfest 2014]] wieder bei strahlendem Sonnenschein statt. Das passte zur guten Laune der jungen Veranstalter aus den Klassen 5 bis 7 und der Besucher.
 +
====Schuljahresabschlusskonzert 2014==== ====Schuljahresabschlusskonzert 2014====
Als Abschluss der kulturellen Veranstaltungen im Schuljahr 2013/14 fand am 25. Juni 2014 ein [[Schuljahresabschlusskonzert 2014|Konzert]] von Differenzierungskurs Kunst/Musik der Stufe 9, Jazzcombo und Vokal-Instrumentalpraktischem Kurs statt, das die rund 200 Besucher im PZ begeisterte. Als Abschluss der kulturellen Veranstaltungen im Schuljahr 2013/14 fand am 25. Juni 2014 ein [[Schuljahresabschlusskonzert 2014|Konzert]] von Differenzierungskurs Kunst/Musik der Stufe 9, Jazzcombo und Vokal-Instrumentalpraktischem Kurs statt, das die rund 200 Besucher im PZ begeisterte.

Version vom 15:54, 18. Sep 2014

   

Veranstaltungen

Am Leibniz-Gymnasium legen wir Wert auf ein lebendiges Schulleben. Schule bedeutet für uns nicht nur Wissenserwerb, sondern wir fördern auch die künstlerischen und musischen Begabungen unserer Schüler sowie ihr Engagement in vielen anderen Bereichen. In regelmäßigen Abständen finden an unserer Schule Konzerte, Theateraufführungen und eine Vielzahl von weiteren gemeinschaftsfördernden Veranstaltungen statt.

Unterstufenfest 2014

Wie in fast jedem Jahr fand unser Unterstufenfest 2014 wieder bei strahlendem Sonnenschein statt. Das passte zur guten Laune der jungen Veranstalter aus den Klassen 5 bis 7 und der Besucher.

Schuljahresabschlusskonzert 2014

Als Abschluss der kulturellen Veranstaltungen im Schuljahr 2013/14 fand am 25. Juni 2014 ein Konzert von Differenzierungskurs Kunst/Musik der Stufe 9, Jazzcombo und Vokal-Instrumentalpraktischem Kurs statt, das die rund 200 Besucher im PZ begeisterte.

"Im Riff geht's rund"

Am 04. Juni fand im Pädagogischen Zentrum die Premiere des Musicals "Im Riff geht´s rund", präsentiert von Musical- AG der Klasen 5 und 6, der Jazzcombo, Combo und Band, statt.

"Leibniz trifft Christoph Maria Herbst"

Der Projektkurs "Leibniz trifft ..." hatte am 27. Mai 2014 den berühmten Schauspieler Christoph Maria Herbst zu Gast. 400 Zuschauer erlebten eine äußerst abwechslungsreiche und unterhaltsame Show.

Die Theater-AG der Unterstufe brilliert mit "Mr Marple"

Am 15. Mai sahen die Zuschauer im gut gefüllten PZ mit "Mr Marple und die Geheimnisse im Hinterhaus" sowohl einen spannenden Kriminalfall als auch eine anrührende Geschichte über Freundschaft, auf die Bühne gebracht von der Theater-AG der Unterstufe.

Intensive Care - Shakespaeare3

Am 01., 03. und 04. April hat unsere Theater-AG eine temporeiche Collage aus drei Tragödien von William Shakespeare aufgeführt. Das Publikum war begeistert von dem Bühnenspektakel "Intensive Care - Shakespeare3".

SoR in Concert

Am Freitag, 14. März 2014, fand im Pädagogischen Zentrum "SoR in Concert" statt.

Zeitzeugentheater

Am 21. Februar fand die erste Aufführung des Zeitzeugentheaters bei uns an der Schule statt. Zwei weitere Aufführungen gab es am 25. und 26. Februar im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln

"Literatur - Partitur" 2014

Tchamanda S'ngrai aus der fünften Klasse war wohl die Neutentdeckung beim diesjährigen Kammerkonzert mit Lesungen "Literatur - Partitur", das am Donnterstag, 30. Januar 2014, stattfand. Mit beeindruckender Fingerfertigkeit überzeugte die 11-jährige das Publikum bei den rasanten Läufen des "Czardas" von Vittorio Monti.

Aktionswochenende

Am 28. und 29. September fand wieder ein Aktionswochenende an unserer Schule statt. Organisiert durch den Förderverein arbeiteten Eltern, Schüler und Lehrer gemeinsam daran, dass unsere Schule so schön bleibt, wie sie im Moment ist.

Unterstufenfest 2013

Am Freitag, 27. September 2013, fand bei schönstem Wetter das diesjährige Unterstufenfest statt.

"Zwischen Himmel und Hölle"

Am 20. Juni 2013 lud der Literaturkurs der Q1 unter der Leitung von Frau Christmann und Herrn Alt zu einer außergewöhnlichen Reise "Zwischen Himmel und Hölle" ein.

"Leben im All"

Am 11. Juni 2013 brachte die Musical-AG der fünften und sechsten Klassen das Musical "Leben im All" auf die Bühne.

Theaterprojekt "Ich, Du und die Anderen"

Im Rahmen des Landesprogramms "Kultur und Schule" durften die Zuschauer am Montag, 27.05., miterleben, wie 18 spielfreudige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 8 sich auf den Weg ins Ungewisse machten.

Leibniz trifft ... Ralph Caspers

Am Freitag, 24. Mai, präsentierte der Projektkurs Deutsch der Q1 mit seinem Moderatorenteam Mona El-Saytari und Nico Zimmermann einen bunten und sehr unterhaltsamen Abend mit dem berühmten Fernsehmoderator Ralph Caspers.

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

Am Dienstag, 08. Mai 2013, brachte die Theater-AG der fünften und sechsten Klassen "Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse", den Kinderbuchklassiker von Christine Nöstlinger, auf die Bühne des Pädagogischen Zentrums.

Schulkonzert 2013

Dass Musikleben an unserer Schule groß geschrieben wird, zeigte auch in diesem Jahr das Schulkonzert, das am 20.03.13 im Pädagogischen Zentrum stattfand. Die rund 300 Zuschauer konnten ein abwechslungsreiches Konzert mit rund 130 Mitwirkenden erleben und würdigten am Ende die Leistung mit lang anhaltendem Applaus.

Unterstufenparty am 15. März 2013

Schon wieder Party am Leibniz! Die Schülerinnen und Schüler der Q2 luden auch in diesem Frühjahr zur Disco ein.

Verständnis zeigen - Nationalismus überwinden

Auf diese wichtige Kernaussage lässt sich der Vortrag von Frau Dr. Sumaya Farhat-Naser zusammenfassen. Die christliche Palästinenserin, ihre Autobiographie "Thymian und Steine" wurde im November 2012 vom Kölner Stadt-Anzeiger als "Buch für die Stadt" ausgezeichnet, hielt am 8. März 2013 vor mehr als 300 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, vor Kollegen und Gästen im Pädagogischen Zentrum einen Vortag über den Nahost-Konflikt und das spannungsgeladene, konfliktreiche Leben im Westjordanland.

Die Unschuld der Raubvögel

Vor ausverkauftem Haus fand am 05. März die Premiere von John Logans "Die Unschuld der Raubvögel" statt, gespielt von unserer Theater-AG der Oberstufe. In dem dokumentarischen Stück geht es um einen Jahrhundertprozess aus dem Jahr 1924.

Berufsinformationstag 2013

Bis nach Mittag herrschte am Samstag, 23. Februar 2013, reger Betrieb an unserer Schule. Etwa 400 Schülerinnen und Schüler von Stufe 8 aufwärts waren erschienen, um sich im Rahmen der Berufsorientierung beim alljährlich stattfindenden Berufsinformationstag (BIT) an eingehend über mögliche Berufe und Studienfächer zu informieren. Lesen Sie mehr.

Michelle, Mozart, Miles und Metallica

Wie kommt ein 16-jähriger Bass mit Schubert-Liedern aus der „Winterreise“ klar? Wie klingt ein Divertimento von Mozart nach einer akustischen Version von Metallicas „Nothing else matters“? Lesen Sie mehr.

Unterstufenparty 2012

Am 26. November 2012 ging in unserer Schule mal wieder die Post ab. Fast 200 partywütige Unterstufenschülerinnen und -schüler tanzten zu rockigen Rhythmen im schummerigen Licht des mit Halloweendekoration geschmückten Pädagogischen Zentrums. Lesen Sie mehr.

„Noch ist diese Welt nicht verloren“, sagt die Bienenkönigin: Die Theater-AG der Unterstufe präsentiert „Das Sterben der Bienen“

Das war ein besonderer Theaterabend am 27. September 2012 in unserem PZ. Das zahlreich erschienene Publikum erlebt hautnah das Drama, wie ein Lindenbaum (wie lange steht der wohl schon dort? 200? 300 Jahre?) einem Shoppingcenter weichen soll. Lesen Sie mehr.

Kulturprojekte der Stufe 5

Am 4. Juli präsentierten, wie immer kurz vor Ende des Schuljahres, unsere Leibniz-Minis, die diesjährigen Fünftklässler, den Eltern die Ergebnisse aus ihren Kulturprojekten.

"Coco Superstar"

Mit diesem Titel wurde am Montag, 18. Juni, und Dienstag, 19. Juni 2012, die dritte Musical-Produktion unserer Schule auf die Bühne gebracht.

Schulkonzert 2012

Am Dienstag, dem 24.04.12, fand das traditionelle Schulkonzert statt und begeisterte die rund 300 Zuschauer im Pädagogischen Zentrum mit einem abwechslungsreichen Programm, in dem die unterschiedlichen Ensembles der Schule ihr Können unter Beweis stellten.

Knastkinder

Mit einer aufwühlenden Inszenierung feierte die Theatergruppe der Klassenstufen 7-9 des Leibniz-Gymnasiums Dormagen am Dienstag, 27. März 2012, die Premiere des Theaterstücks „KNASTKINDER“ von Rüdiger Bertram.

Nach fünf im Urwald

Die Aufführungen von "Nach fünf im Urwald", der diesjährigen Inszenierung unserer Theater AG, fanden am 13., 15. und 16. März im Pädagogischen Zentrum statt.

Kammerkonzert mit Lesungen

Am Donnerstag, 26.01.12, fand am Leibniz-Gymnasium das diesjährige Kammerkonzert mit Lesungen statt.

Unterstufenparty

Am Freitag, 09. Dezember 2011, 18.00 Uhr war es endlich wieder soweit. Im Pädagogischen Zentrum wurde die traditionelle Unterstufenparty der Klassen 5 bis 7 gefeiert.

"Leibniz war kein Butterkeks" – Buchvorstellung am LGD

Am Freitag, den 07.10.2011, um 20 Uhr stellten der Philosoph Michael Schmidt-Salomon und seine Tochter Lea Salomon ihr Buch "Leibniz war kein Butterkeks" am Leibniz-Gymnasium vor.

Der kleine Prinz zu Besuch im PZ

Der ehemalige Literaturkurs von Herrn Schneider hat die Reise des Kleinen Prinzen lebendig und engagiert auf die Bühne gebracht und dabei einmal mehr bewiesen, dass de Saint-Exyperys modernes Märchen noch immer kleine und große Menschen in seinen Bann zieht.

Sang & Klang los!

Im Rahmen des Jungen Festivals Knechtsteden haben Schülerinnen und Schüler unserer Schule an einem Radio- und an einem Kompositionsworkshop teilgenommen. Die Präsentationen der Projekte fanden am 17. September im Kulturhof Kloster Knechtsteden statt.


Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge

Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum