leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

"Leibniz trifft ...."


vergrößern
Seit einigen Jahren können Schulen in Nordrhein-Westfalen in der Oberstufe sogenannte Projektkurse anbieten. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, einen Projektkurs zu wählen, den sie dann in zwei aufeinanderfolgenden Halbjahren belegen. Die Note fließt bei der Berechnung der Gesamtqualifikation in die Abiturnote ein. Eines der wichtigsten Ziele ist es, den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern die weitgehend selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit an komplexen Projekten zu ermöglichen.

Neben anderen Projektkursen läuft an unserer Schule in diesem Schuljahr zum dritten Mal der Kurs „Leibniz trifft…“, in dessen Rahmen die Jugendlichen eine Abendshow mit einem prominenten Gast organisieren. Am Anfang des Schuljahres geht es hauptsächlich darum, attraktive Einladungsschreiben an potentielle Gäste zu verfassen und sich mit verschiedenen Talkshowformaten vertraut zu machen.

Wenn dann ein Gast gefunden worden ist, gibt es vielfältige Aufgaben zu erledigen. So sammeln wir Informationen über unseren Gast, gestalten die Show und die Bühne, suchen Sponsoren, entwerfen Plakate und Eintrittskarten, kümmern uns um die Technik sowie um die Medienarbeit und vieles mehr. Dafür sorgen die unterschiedlichen Gruppen innerhalb des Kurses: Team Projektleitung, Team Redaktion, Team Agentur, Team Technik und Team Bühnenbau.

Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 13:35, 22. Apr 2015. Diese Seite wurde bisher 2.256 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum