leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

LGD Forscher beim "Tag der Talente" in Berlin


  © Anja Rottke
vergrößern
© Anja Rottke
Auf Einladung der Bundesministerin für Bildung, Anja Karliczek, reisten Marvin Kaiser, Eric Feltgen, Anna Behrmann und Timo Reichert aus der Q2 nach Berlin zum "Tag der Talente".

Der jährlich stattfindende "Tag der Talente" ist eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgerichtete Veranstaltung für Preisträger von bundesweiten Schüler- und Jugendwettbewerben. Das Team hatte am Wettbewerb "Invent a Chip" des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) teilgenommen und einen Sonderpreis für ihr Schulprojekt zur Quantenkryptografie gewonnen.

© Anja Rottke
vergrößern
© Anja Rottke
Gefördert von Physiklehrer Jörn Schneider arbeiten die vier Jugendlichen schon seit einigen Jahren an unterschiedlichen Themen aus dem Bereich der Quantenphysik. Sie haben bereits viele Auszeichnungen erhalten und hatten immer wieder Gelegenheit, in einen Austausch mit Profis aus ihrem Forschungsgebiet einzutreten. So waren sie zum Beispiel im Juni mit einem eigenen Stand auf der CEBIT in Hannover vertreten.

© Anja Rottke
vergrößern
© Anja Rottke
Beim "Tag der Talente" in Berlin wurde den jugendlichen Preisträgern ein abwechslungsreiches Programm mit vielen interdisziplinären Workshops geboten. Die Dormagener Jugendlichen nahmen zum Beispiel an einem Workshop zum Thema Roboterbau teil und empfanden ihren Aufenthalt in Berlin als äußerst spannend.

Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 07:26, 5. Nov 2018. Diese Seite wurde bisher 404 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum