leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

Bericht des Schulhofgestaltungsteams


vergrößern
Weil auf der Chillwiese nicht mehr so gut gechillt werden konnte, hat eine Gruppe von Schülern ein Konzept entwickelt, um die Chillwiese wieder zu einer Chillwiese zu machen. Es wurde an einem umsetzbaren Plan für die Wiese neben der Sporthalle gearbeitet. Es ist ein ein hügeliger Abenteuerspielplatz entstanden.

Während den Sommerferien hat das Schulhofgestaltungsteam das Konzept für die Wiese entwickelt. Im neuen Schuljahr haben die SV, die Schulkonferenz und der Förderverein über den Bau abgestimmt. Da überall dafür gestimmt wurde, hat Herr Zirwes am 06.09.18 mit den Erdarbeiten begonnen. Am 20.9. und 21.9. wurden mit der Hilfe von Ford Mitarbeitern damit begonnen die Spielgeräte einzubauen. Im Rahmen des Aktionswochenendes vom, 22.9. bis 23.9., wurden die restlichen Spielgeräte aufgebaut. Am 27.10. wurde das Gelände bepflanzt und am 31.10. wurde die Spielwiese eröffnet.

Als neue Spielmöglichkeit bieten sich neben der schon vorhandenen Boulderwand nun auch zwei große Hügel mit unterschiedlichen Höhenabstufungen und zwei Baumstämme, die die beiden Hügel als Brücken verbinden. Von jedem Hügel ragt jeweils ein Sprungbrett heraus, welches in einen großen Sandbereich führt. Außerdem können die Schüler nun auch ein Turnreck und einen Hangelbalken, sowie zwei Wackelbalken zum Spielen benutzen.

Marvin Hampel und Jakob Leist (Schulhofteam)

Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 07:43, 5. Nov 2018. Diese Seite wurde bisher 674 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum