leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

Frankreichaustausch im Schuljahr 2016/17


vergrößern
Vom 15. Bis 20. Januar 2017 verbrachten 25 Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 des Leibniz Gymnasiums, begleitet von ihren Lehrern Lis Beine, Christian Reinsbach und Felix Aktas sechs unvergessliche Tage an ihrer Partnerschule Collège Louis Pergaud in Dozulé, einem hübschen Ort in der Nähe von Caen in der Normandie.

Nach einem überaus herzlichen Empfang am Sonntagabend durch die Direktorin Madame Deforge und einem Snack in der Schulmensa gingen die deutschen Schülerinnen und Schüler in ihre Gastfamilien. An den nächsten Tagen nahmen die Dormagener Schülerinnen und Schüler mit ihren Austauschpartnern am Unterricht teil. Zusätzlich zu dem normalen Unterricht standen auch die gemeinsame kreative Arbeit an einem deutsch-französischen Kunstprojekt und ein gemeinsames Sportturnier auf dem Stundenplan.

Bei Ausflügen wurden nicht nur der im zweiten Weltkrieg schwer umkämpfte Landungsstrand Utah Beach bei Sainte-Marie-du-Mont und das dort ansässige Museum erkundet, sondern auch die überregional bekannte Käserei Graindorge in Livarot besucht. Zudem stand ein gemeinsamer Ausflug zu der von Wilhelm dem Eroberer im 11. Jahrhundert errichteten Festung von Caen und der Altstadt von Caen auf dem Programm. Abgerundet wurde dieser Ausflug von einem gemeinsamen Besuch der Schlittschuhbahn von Caen, welcher für viel gemeinsame Freude bei den französischen und deutschen Jugendlichen sorgte.

Die Abende verbrachten die deutschen Schülerinnen und Schüler bei ihren Austauschpartnern, was ihnen einen Einblick in den Alltag der französischen Familien und einen authentischen Gebrauch ihrer Französischkenntnisse erlaubte. Mit vielen bereichernden Eindrücken kehrten sie zufrieden nach Dormagen zurück. Mit großer Freude wird der Gegenbesuch der französischen Gruppe im April 2017 in Dormagen erwartet.

Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 08:48, 31. Jan 2017. Diese Seite wurde bisher 1.149 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum