leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

Kreismeisterschaften im Fußball 2013


Am 9. und 10. Oktober fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften des Rhein-Kreises Neuss im Fußball statt. Auch unsere Schule war wieder mit zwei Mannschaften vertreten und schlug sich achtbar.

vergrößern
Für die Jungen des Jahrgangs 2000 traten folgende Schüler an: Marcel Saueressig, Nico Patten, Tobias Stüttgen, Nicolas Coenen, Jonathan Keller, Sebastian Pellny (alle 8a), Eric Nelkenbrecher, Abdullah Yavuz (beide 8d) sowie Fabian Pauly, Gianni Güsgen, Benny Gieling und Berkan Öksuz (alle 8c).

In einem Feld von 13 Mannschaften erreichte das Team den 5. Platz. Erkämpfte man in der Gruppenphase mit einem Sieg durch einen Treffer von Benny Gieling und einem Unentschieden noch den zweiten Platz, schied man leider im Viertelfinale mit 0:2 gegen das Matare-Gymnasium aus Meerbusch aus. Ein Dank gilt an dieser Stelle den beiden Schiedsrichtern Philipp Blank und Henry Thimm.

vergrößern
Das aufgrund von kurzfristigen Absage in Unterzahl spielende Team der Jahrgäng 1994 bis 1998 hatte es von Anfang schwer. Trotzdem schlugen sich Michael Kandora und Matthias Keutmann (Q2), Marcel Fast (Q1) sowie Jorgos Gkourlitsas, Philipp Blank, Jan Rakow, Marcus Dunkel, Nico Manis, Sven Dabek und Jannik Schulte (E-Phase) beachtlich.

Das erste Spiel gegen die Janusz-Koczak Gesamtschule konnte man nach einem Tor von Jan Rakow gewinnen und das zweite Spiel gegen den späteren Kreismeister BTI Neuss ging nur 0:1 verloren. Ein Tor von Matthias Keutmann gegen das Humboldt-Gymnasium Neuss und zwei Treffer von Philipp Blank gegen das BvS reichten am Ende jedoch nicht, um zwei weitere Niederlagen zu verhindern. So sprang leider nur der fünfte Platz heraus.

Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 17:19, 16. Okt 2013. Diese Seite wurde bisher 5.704 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum