leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

Leibniz sucht das Supertalent 2011

Am Freitag, 18.03.2011, war es wieder so weit! Das Supertalent des Leibniz-Gymnasiums 2011 wurde gesucht und gefunden.

Die Jury: Herr Küffer, Frau Flamm und Herr Große-Schware
vergrößern
Die Jury: Herr Küffer, Frau Flamm und Herr Große-Schware
Insgesamt gab es acht Kandidaten und über 150 Zuschauer, die den Abend gespannt verfolgt haben. Wie immer gab es eine Jury (Frau Flamm, Herr Küffer und Herr Große-Schware), die wirklich erstaunt waren, was für talentierte Schülerinnen und Schüler das LGD hat.

Natürlich dürfen wir unsere charmanten Moderatoren Herrn Meurs und Marco Jäger nicht vergessen, die den Abend durch ihre Kommentare unterhaltsam gestaltet haben.

Die Supertalente 2011: Kai Monzka, Christian Rieger, Mike Iannuzzi, Mathias Schmitz und Mike Ruckes
vergrößern
Die Supertalente 2011: Kai Monzka, Christian Rieger, Mike Iannuzzi, Mathias Schmitz und Mike Ruckes
Von talentierten Musikern bis hin zu Poi-Dance war alles dabei. Besonders angetan waren sowohl Jury als auch Publikum von den tollen Bühnenperformances.

Jedoch konnte nur einer gewinnen. Nachdem die Jury sich beraten hat und die Zuschauer ihre Stimmzettel abgegeben haben, stand die Entscheidung fest.

Die Gewinner der diesjährigen Veranstaltung waren fünf Schüler der Stufe 13, die mit ihrer a cappella Darbietung von verschiedenen Songs, unter anderem dem Hit "Don't worry be happy" von Bobby McFerrin, und eigener Choreografie alle überzeugten und schließlich den Preis für sich gewonnen haben.

Die Stimmung war vor allem bei dem Auftritt der Gewinner sehr amüsant. Wir bedanken uns bei allen, die diesen wunderbaren Abend ermöglicht haben und können es jedem weiterempfehlen, sowohl als Zuschauer und auch als Kandidat teilzunehmen.

Ein großes Lob geht auch an alle Teilnehmer, die auf der Bühne großen Mut bewiesen haben. Insgesamt war es ein gelungener und sehr unterhaltsamer Abend.

Von Anna Maria Tesoro und Gentijana Neziri (9d)

Herzlich Willkommen zu „Lilis Leben eben“ am 26.03. um 19 Uhr.


Herzlich Willkommen zu "Who the F*** is Alice" am 2., 4. und 5. April.


Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 17:38, 22. Mär 2011. Diese Seite wurde bisher 6.566 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum