leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

Leibniz trifft Sylvia Löhrmann - 2015


vergrößern
Am 6. Mai 2015 fand zum dritten Mal die Veranstaltung „Leibniz trifft..“ statt, in diesem Jahr mit der Schul- und Bildungsministerin Nordrhein-Westfalens Sylvia Löhrmann als Gast. Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses Deutsch gestalteten einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend, in dessen Verlauf sie die Politikerin näher kennenlernen konnten und sich auch kritisch mit dem Bildungssystem auseinandersetzten.

Der Projektkurs „Leibniz trifft“, der den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe des Leibniz-Gymnasiums angeboten wird, hat das Ziel ein komplexes Projekt durch selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten durchzuführen. Wie in den letzten Jahren mit Christoph Maria Herbst und Ralph Caspers als Gast konnten das Publikum und Sylvia Löhrmann einen gelungenen und interessanten Abend genießen, was nur durch die enge und produktive Zusammenarbeit der Teams im Kurs, unterstützt von den zwei Lehrerinnen, möglich war.

Im Verlauf des Schuljahres sammeln die Kursmitglieder Informationen über den Gast, gestalten die Show und die Bühne, suchen Sponsoren, entwerfen Plakate und Eintrittskarten und kümmern sich um die Technik sowie um die Medienarbeit und vieles mehr.

Die gut zweistündige Show, toll moderiert von Annika Brimmers und Lisann Wegner, begann mit einem
vergrößern
kurzen Interview zur Person des Gastes, anschließend gab es Spiele zu bestimmten Schulfächern. So wurde auf amüsante Weise das Wissen der Schulministerin abgefragt. Durch das gemeinsame Backen von englischen Keksen, konnten zusätzlich die Englischkenntnisse der ehemaligen Englischlehrerin überprüft werden.

Außerdem hatte das Publikum die Möglichkeit das G8-Schulsystem durch Zuschauerfragen kritisch zu hinterfragen. Dazu gab es auch einen Einspielfilm, in dem sich Passanten in Dormagen, Köln und Düsseldorf zu diesem Thema äußerten.

Der Abend wurde schließlich mit der Übergabe eines im unterhaltsamen Sinne gemeinten Schulzeugnisses beendet, für das Frau Löhrmann im Laufe des Abends Noten gesammelt hatte.

Auch in den nächsten Jahren hat das Leibniz-Gymnasium vor, mit den nächsten Projektkursen weitere bekannte Gäste zu begrüßen und somit den Zuschauern einen vergnüglichen Abend zu ermöglichen.

Herzlich willkommen zum Musical „Ufo“ am 22. und 23. Mai.


Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 15:51, 16. Mai 2015. Diese Seite wurde bisher 7.601 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum