leibniz-gymnasium-dormagen.de
powered by Wikiserver.de
Anmelden
   

Fachbereiche - Literatur

Was hat man sich unter einem „Literaturkurs“ vorzustellen? Handelt es sich hierbei um alternativen Deutschunterricht, der die Analyse und Interpretation von Literatur zur Aufgabe hat? Die Antwort muss eindeutig „nein“ lauten, denn das Fach Literatur besitzt ein eigenes Profil mit sprachlich-kreativ-gestalterischem Schwerpunkt. Es handelt sich hierbei um ein Fach, das erst in der Sekundarstufe II gewählt werden kann und alternativ zu den Fächern Kunst oder Musik angeboten wird.

Eine der zentralen Aufgaben der gymnasialen Oberstufe ist u.a. die Förderung der persönlichen Entfaltung. Vor diesem Hintergrund betont das Fach Literatur die ästhetische Bildung der Schülerinnen und Schüler. Die kreative Auseinandersetzung mit Texten jeglicher Art weckt das Interesse am literarischen und kulturellen Leben und fördert vor allem die Lust am Umgang mit Literatur. Der Unterricht erfolgt schwerpunktmäßig in „Werkstattform“, d.h. er ist vor allem produkt- und projektorientiert angelegt. Die vier inhaltlichen Bereiche (Theater, Erzählen, Lyrik und Medien) bieten vielfältige Ansätze und Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. im darstellenden Spiel, bei Theateraufführungen, beim literarischen Schreiben und Lesen, bei der Erkundung lyrischen Schreibens und der Mediennutzung.

Bisherige Produktionen

Seitenwerkzeuge:

Persönliche Werkzeuge
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 11:02, 13. Feb 2012. Diese Seite wurde bisher 18.062 mal abgerufen.
Zur Darstellung dieser Seite wird die Mediawiki-Software verwendet.   Impressum